Deudesfeld/Meisburg Der erstmalig im Rahmen vom Festival 3. Halbzeit in Deudesfeld ausgetragene und von Oliver Thul  organisierte Waldbühnen Supercup am 23. Juli wurde zur nicht erwarteten Erfolgsgeschichte. Die 8 teilnehmenden  Mannschaften  Hinterbüsch Allstars, Weiersbach, Üdersdorf, Oberöfflingen, Schutz, Meisburg, Irrel und Sporttfreunde Thul spielten in zwei 4 er Gruppen auf 2 Kleinfeldern den Sieger vor 150 Zuschauern aus. Im Halbfinale konnten sich die Sportfreunde Thul klar gegen den SV Üdersdorf durchsetzen, im sehr spannenden Finale war es dann das Team aus Irrel das knapp mit 1:0 gegen das Dreamteam Weiersbach gewinnt und sich den Pokal sichert. Man oft the Match und Torschützenkönig des Turniers wurde Eric Zimmer vom Dreamteam  der dafür nochmal einen besonderen Pokal erhielt. Man darf sich jetzt schon auf den Supercup 2018 freuen.

( Siegerteam aus Irrel mit Teamchef Mike Schmitt + Pokal )