Schattwald / Heiligkreuz. Bedingt durch mehrere Ausfälle reiste die AH Mannschaft in Mini Besetzung zum Kleinfeldtunier des SV Heiligkreuz in der Nähe von Kempten. Das ganze wurde natürlich mit einem zünftigen Hüttenabend am Freitag gestartet um die notwendige Power für die 6 Spiele a 10 Minuten am Samstag zu generieren. Da wir ohne Auswechselspieler angereist waren, mussten wir während und vor allen Dingen nach dem Spiel an die Schmerzgrenze gehen. Nach dem Ausklang der Party auf der absoluten Top Anlage des SVH sowie einer kleinen Kneipentour in Kempten ging es Sonntags wieder Richtung Heimat. Auf dem Wege dem SV Heiligkreuz nochmal ein riesen Dankeschön für das super tolle Wochenende. www.sv-heiligkreuz.de